Atemschutzlehrgang 2021

27.07.2021

Auch dieses Jahr fand wieder ein Atemschutzlehrgang am Standort Burgau mit elf Teilnehmern aus den Feuerwehren Burgau, Konzenberg, Röfingen, Scheppach und Unterknöringen statt.
An vier Abenden und zwei Samstagen wurden in Theorie und Praxis der Umgang mit Atemschutzgeräten und Gerätschaften sowie taktische Grundsätze im Atemschutzeinsatz ausgebildet. Außerdem wurde auf die Bedeutung des Atemschutzes, Atemgifte und die Atmung im Allgemeinen als Grundlage näher eingegangen. Auch ein Durchgang auf der Atemschutzübungsstrecke in Krumbach war Bestandteil des Lehrganges.

Wir gratulieren den Teilnehmern zur erfolgreichen Teilnahme am Lehrgang.