Verhalten im Brandfall

Ruhe bewahren!

1. Feuer melden:
Feuerwehrnotruf 112

Notfallmeldung:

  • Wo ist der Notfallort
  • Was ist geschehen
  • Wieviele Personen sind in Gefahr oder verletzt
  • Wer ruft an
  • Warten auf Rückfragen
2. In Sicherheit bringen:
  • Gefährdete Personen warnen (z.B. Feueralarm auslösen)
  • Hilflose mitnehmen (Kinder, ältere Menschen, Behinderte)
  • Personen-/Kleiderbrände ersticken
  • Fenster und Türen schließen (aber nicht absperren!)
  • Gekennzeichneten Fluchtwegen folgen
  • Keine Aufzüge benutzen!
  • Wenn eine Flucht nicht mehr möglich ist, Türen schließen und am Fenster bemerkbar machen!
3. Löschversuch unternehmen:
  • Feuerlöscher, Wandhydrant oder Löschdecken benutzen
  • Kein Risiko eingehen (z.B. in bereits verrauchte Räume gehen)
  • Bei Brand an elektrischen Anlagen: Strom abschalten!
4. Feuerwehr einweisen:
  • Weisen Sie der Feuerwehr den Weg
  • Halten Sie Angriffswege frei
  • eventuell geparkte Autos zur Seite fahren
 

copyright by Feuerwehr Burgau,
code by Rainer Tomaschek